I.M.S.A. S.r.l
Via Don G. Dell'Acqua, 2/D
23890 Barzago (LC) - Italy
P: +39 031 860444
info@imsaitaly.com
Maschinen

Tiefbohrmaschinen und Tiefbohr-Fräszentren für Formen und Bauteile

Mehr als 450 Tiefbohrmaschinen brachte die IMSA Produktion bereits hervor; darunter gingen 370 in den Werkzeug- und Formenbau (zu Tiefbohrdienstleistern und Formenbauern für den Kunststoff Spritzguss und die Glasindustrie) in Italien, in der EU und der Türkei, in Russland, Kanada, Mexiko, Brasilien und in den USA.

Die IMSA Baureihe Tiefbohr-Fräsmaschinen für Werkzeug- u. Formenbauer (zur Bearbeitung von Formenträgern, Formeinsätzen, Schiebern, Matrizen, Pressstempeln und Bauteilen) bietet Tiefbohrlösungen mit 3, 4 oder 6 Achsen für kleine bis mittelgroße Werkstücke an, sowie CNC-gesteuerte Tiefbohr- und Fräszentren mit 8-9 Achsen für mittelgroße bis große Formen aus Kunststoff zur Herstellung komplexer Kühlbohrungen mit doppelter Schräge.

Die ständige Forschung und die Entwicklung neuer technischer Lösungen spielte immer schon eine ganz wichtige Rolle bei I.M.S.A..

Viele der letzten innovativen Neuerungen für das Tiefbohren wurden von I.M.S.A. entwickelt, z.B.

  • das exklusive, automatische System für die optimale Verschiebung der Lünetten (1996)
  • die Frässpindel, die sich zusammen mit der Bohrspindel auf einer Einheit befindet (1997)
  • die vertikale Portalbauweise für den Ständer (2000)
  • die Kombination von Drehtisch und schwenkbarer Arbeitsspindel (2000)
  • das Bohrstangenwechselsystem zur weiteren Automatisierung der Maschine. Mit ihm wird es möglich, die Bohrstangen automatisch auszutauschen (2009)
  • das Swing-on-Top Schnellwechselsystem bei der MF1000AF (2010), MF1000C (2012) und der MF1600S (2016)
  • erhöhte Zerspanungsleistung der „evo“ Maschinenreihe durch starke flüssigkeitsgekühlte Elektrospindeln (2016).

Tiefbohrmaschinen

für Formen bis etwa 6 Tonnen

MF800C

Die einfachste 3- bis 4-Achsen-Maschine zum Tiefbohren von "kubische" Teilen und zum außermittigen Tiefbohren in zylindrische Werkstücke

  • Für Werkstücke mit einem Gewicht bis zu 2000 kg (auf optionalen Drehtisch) oder bis zu 4000 kg (nur Festtisch möglich)
  • Bauteil Kreisdurchmesser in der Maschinenstruktur: Ø 1100mm
  • Horizontale Achse X: 800 mm; vertikale Achse Y: 500 mm
  • Optimaler Bohrdurchmesser: 4 - 18 mm aus dem Vollen
  • Bohrtiefe in einem Durchgang: max. 800 mm
  • Tiefbohrspindel 7 kW, 6000 rpm.
mehr über dieses Produkt

MF1000C

Tiefbohr-Fräs-Maschine mit Drehtisch oder Dreh-Kipptisch für Formen kleinerer bis mittlerer Größen bis 4 Tonnen.

  • Für Formen kleinerer bis mittlerer Größen, Bauteil Kreisdurchmesser Ø 1.250mm, Höhe 700mm
  • Horizontale Achse X: 1.000mm, vertikale Achse Y: 500mm
  • Optimaler Bohrdurchmesser: 4-25mm Vollbohrung
  • Bohrtiefe in einem Durchgang: 1000mm
  • Tiefbohr-Frässpindel: ISO40, 13 kW, 6000 rpm
  • Fräsbearbeitungen: dank der Umschalteinrichtung "Swing on Top IMSA System", ist die ISO40 Einzelspindel für Tiefbohren und Vor-und Nachverarbeitung verwendet. Fräsbewegung: 400mm.
mehr über dieses Produkt

MF1000/2F mit Drehtisch

Tiefbohr-Fräs-Maschine für mittelgroße Bauteile. Rechtwinkliges (3-Achsen) und einfach geschwenktes (4-Achsen) Bohren und Bearbeiten: diese Maschinenausführung ist mit einem Drehtisch ausgestattet.

  • Für Formen bis 4 Tonnen oder bis 6,5 Tonnen, abhängig von gewählten Tisch
  • Bauteil Kreisdurchmesser: Ø 1.600mm
  • Horizontale Achse X (Gantry Ständer): 1.400 mm, vertikale Achse Y: 700 mm
  • Optimaler Bohrdurchmesser: 4-25 mm Vollbohrung, 32 mm mit Pilotbohrung
  • Bohrtiefe in einem Durchgang: 1.000 mm
  • Tiefbohrspindel 11kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt
  • Fräsbearbeitungen: ISO40 separate Spindel zur Vor- und Nachbearbeitungen, vollautomatische Umschaltung, 13kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt.
mehr über dieses Produkt

MF1000/2F mit Dreh-Kipp-Tisch

Tiefbohr-Fräs-Maschine für mittelgröße Bauteile. Rechtwinkliges (3-Achsen), einfach geschwenktes (4-Achsen), doppel-geschwenktes (5-Achsen) Bohren und Bearbeiten: diese Maschinenausführung ist mit einem Dreh-Kipptisch ausgestattet.

  • Für Formen bis 5 Tonnen
  • Bauteil Kreisdurchmesser: Ø 1.600mm
  • Horizontale Achse X (Gantry Ständer): 1.400 mm, vertikale Achse Y: 700 mm
  • Optimaler Bohrdurchmesser: 4-25 mm Vollbohrung, 32 mm mit Pilotbohrung
  • Bohrtiefe in einem Durchgang: 1.000 mm
  • Tiefbohrspindel 11kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt
  • Fräsbearbeitungen: ISO40 separate Spindel zur Vor- und Nachbearbeitungen, vollautomatische Umschaltung, 13kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt.
mehr über dieses Produkt

MF1250/2FLNEW

Tiefbohr-Fräs-Maschine für mittelgröße Bauteile. Rechtwinkliges (3-Achsen), einfach geschwenktes (4-Achsen), doppel-geschwenktes (5-Achsen) Bohren und Bearbeiten: Maschine mit einem Dreh-Kipptisch ausgestattet.

  • Für Formen bis 6 Tonnen
  • Bauteil Kreisdurchmesser: Ø 1.900mm
  • Horizontale Achse X (Gantry Ständer): 1.700 mm, vertikaler Hub Y: 800 mm
  • Optimaler Bohrdurchmesser: 4-25 mm Vollbohrung, 32 mm mit Pilotbohrung
  • Bohrtiefe in einem Durchgang: 1.250 mm
  • Tiefbohrspindel 11kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt
  • Fräsbearbeitungen: ISO40 separate Spindel zur Vor- und Nachbearbeitungen, vollautomatische Umschaltung, 13kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt.
mehr über dieses Produkt

Mittelgroße Tiefbohr-Fräs-Maschinen

für Formen bis etwa 12 tonnen

MF1350BBNEW

*NEU IN 2019* "TIEFBOHREN UND FRÄSEN IM VERBUND" Hightech Tiefbohr-Fräszentrum, BB-Evo Programm, zum Bohren von komplexen Formen und Bauteilen

  • Tiefbohr-Fräsmaschine IMSA MF1350BB zur Bearbeitung von Formen bis 12.000 kg. Bauteilgröße (Durchmesser in Drehung): max 2.600mm
  • Dank Drehtisch und neigbarer Bohr-Fräseinheit doppelt geschwenktes (5-Achsen) Bohren
  • Horizontale Achse X (Gantry Ständer): circa 1.980 mm, vertikale Achse Y: 1.200 mm
  • Bohrdurchmesser: 5-40mm bei Vollbohrung
  • Bohrtiefen in einem Zug 1.350mm
  • Tiefbohrspindel: Leistung 11kW, Drehzahl 4.200rpm, flüssiggekühlt
  • Elektrospindel zum Fräsen: ISO40, 18kW, 115Nm flüssiggekühlt.
mehr über dieses Produkt

MF1450BB

"TIEFBOHREN UND FRÄSEN IM VERBUND" Hightech Tiefbohr-Fräszentrum, BB-Evo Programm, zum Bohren von komplexen Formen und Bauteilen

  • Tiefbohr-Fräsmaschine IMSA MF1450BB zur Bearbeitung von Formen bis 12.000 kg. Bauteilgröße (Durchmesser in Drehung): max 2.750mm
  • Dank Drehtisch und neigbarer Bohr-Fräseinheit doppelt geschwenktes (5-Achsen) Bohren
  • Horizontale Achse X (Gantry Ständer): 2.010 mm, vertikale Achse Y: 1.500 mm
  • Bohrtiefen in einem Zug 1.450mm
  • Bohrdurchmesser: 5-40mm bei Vollbohrung
  • Tiefbohrspindel: Leistung 11kW, Drehzahl 4.200rpm, flüssiggekühlt
  • Elektrospindel zum Fräsen: ISO50, 29kW, flüssiggekühlt.
mehr über dieses Produkt

MF1300BB/4P

"Maximale Leistung beim Tiefbohren" - TIEFBOHR-FRÄSMASCHINE MIT IMSA 4xELB-KASSETTENWECHSLER (EMO 2015)

  • Zur Bearbeitung von Formen bis 12 Tonnen. Bauteilgröße (Durchmesser in Drehung): max 2.750mm
  • Dank Drehtisch und neigbarer Bohr-Fräseinheit doppelt geschwenktes (5-Achsen) Bohren
  • Tiefbohrspindel: Leistung 11kW, Drehzahl 4.200rpm, flüssiggekühlt
  • IMSA 4fach ELB-WECHSLER: Die Tiefbohr-ELB-Werkzeuge lassen sich über einen Vierfach-Kassettenwechsler vollautomatisch einwechseln
  • Elektrospindel zum Fräsen: ISO50, 29kW, 6.000rpm, flüssiggekühlt
  • Werkzeugwechsler für die Fräswerkzeuge.
mehr über dieses Produkt

Tiefbohr-Fräs-Maschinen für große Formen

Tischlast von 20 bis 40 Tonnen

MF1600S

Tiefbohrfräs-Maschine mit schwenkbarer Bearbeitungseinheit für große Formen und Bauteile bis 20 Tonnen

  • Bauteilgröße (Durchmesser in Drehung): bis Ø 3.600mm
  • Horizontale Achse X (Tischverschiebung): 3.000 mm, vertikaler Achse Y: 1.600 mm
  • Dank Drehtisch und neigbarer Bohr-Fräseinheit doppelt geschwenktes (5-Achsen) Bohren
  • Bohrtiefe in einem Durchgang: 1.600 mm
  • Optimaler Bohrdurchmesser: 4-32 mm Vollbohrung, 40 mm mit Pilotbohrung
  • ISO50 Tiefbohr/Frässpindel 17kW, 4.500rpm, flüssiggekühlt
  • Fräsbearbeitungen: dank der Umschalteinrichtung "Swing on Top IMSA System" ist die Einzelspindel ISO50 für Tiefbohren und Vor-und Nachverarbeitung verwendet. Vollautomatische Umschaltung.
mehr über dieses Produkt

MF1750BB

"TIEFBOHREN UND FRÄSEN IM VERBUND" Hightech Tiefbohr-Fräszentrum, BB-Evo Programm, zum Bohren von komplexen Formen und Bauteilen.

  • Tiefbohr-Fräsmaschine IMSA MF1750BB zur Bearbeitung von Formen bis 20 / 30 / 40 Tonnen (je nach verwendetem Tisch). Bauteilgroße (Durchmesser in Drehung): bis 4.300mm
  • Dank Drehtisch und neigbarer Bohr-Fräseinheit doppelt geschwenktes (5-Achsen) Bohren
  • Horizontale Achse X: 2950 mm, vertikale Achse Y: 1500 mm
  • Bohrtiefen in einem Zug 1.750mm
  • Bohrdurchmesser: 5-50mm bei Vollbohrung
  • Tiefbohrspindel: Leistung 15kW, Drehzahl 4.200rpm, flüssiggekühlt
  • Elektrospindel zum Fräsen: ISO50, 45kW, flüssiggekühlt.
mehr über dieses Produkt

Anfrage Informationen